Logo EMS Schiers

Spanisch geht durch den Magen

Am 9. März – noch vor dem Lockdown – durften die 6.-Klässlerinnen und 6.-Klässler des Schwerpunktfachs Spanisch eine etwas andere Lektion erleben. Im Restaurant Chiliwerk in Walenstadt empfing sie Marbella (https://www.chiliwerk.ch). Die leidenschaftliche Gastgeberin mit venezolanischen Wurzeln gab ihnen eine Kostprobe in lateinamerikanischer Küche. In ihrer grosszügigen Küche hatte Marbella bereits alle Zutaten auf einem Tisch vorbereitet: süsse Ananas, bunte Peperoni, reife Avocados und – wie es sich für Lateinamerika gehört – feurige Chilis. 

 

Nach einer kurzen Begrüssung auf Spanisch verteilte sie die Rezepte und Aufgaben. Jede Schülerin und jeder Schüler durfte eine Speise zubereiten. Bei Fragen stand Marbella hilfsbereit zur Seite. Sie unterstützte die Schülerinnen und Schüler, wo nötig – selbstverständlich immer auf Spanisch. 

 

Nach einer Stunde hatte Jonna den Avocado-Mangosalat arrangiert, Abinaya die Cachapas (Maispfannkuchen) gebraten und David und Sabrina die Picadillos fertig angerichtet. Dann kam der beste Teil: das Abendessen. ¡Que aproveche!

 

Text und Bild: Janine Figueiredo