Der gemischte Chor der EMS

Im gemischten Chor der EMS, der von Martin Zimmermann geleitet wird, singen rund 150 Personen mit. Besonders am Chor ist, dass einerseits Schülerinnen und Schüler der EMS mitsingen, andererseits aber auch weitere engagierte Sängerinnen und Sänger aus dem Einzugsgebiet der Schule.

 

Das jährliche Chorkonzert stellt sicher immer wieder ein Highlight im künstlerischen Schaffen der Schule dar.

 

So kamen in den vergangenen Jahren die Konzertbesucherinnen und besucher in den Genuss folgender Aufführungen: 

 

2014 Davide Penitente, KV 366 und Chöre aus Idomeneo von Wolfgang Amadeus Mozart

2015 Requiem und Cantique de Jean Racine von Gabriel Fauré, Sunrise Mass von Ola Gjeilo

2016 Die letzten Dinge, Oratorium von Louis Spohr