Logo EMS Schiers

Journalismus und Medien

Das Freifach Journalismus und Medien wird zwar von Lehrpersonen gecoacht, aber eigentlich funktionieren wir relativ selbstständig. Wir organisieren uns untereinander und haben unsere Rolle als Fotografin, Reporter, Chefredaktorin, Grafiker, Kolumnistin, etc. Gibt es deine Wunschrolle noch nicht? Kein Problem – dann erschaffen wir diese für dich. Wie wäre es als Illustratorin oder vielleicht Videojournalist?

 

Bei uns gibt es Organisationsgenies und starke Teamplayer – aber auch Leute, die einfach ihr kleines, kreatives Ding drehen. Anfangs Quartal kommen wir zur grossen Redaktionssitzung zusammen und planen unsere nächsten Beiträge. Danach sind wir auf Reportage oder arbeiten an unseren Projekten. Dazu experimentieren wir mit allerhand Textformen, Bilder und anderen Medien – etwa in unserem eigenen Onlinemagazin, auf Social Media oder selbstgedruckten Zeitungen. Aber nicht alles muss gleich veröffentlich werden, und so nutzen wir den geschützten Rahmen der Schule.

 

Und doch produzieren wir manchmal journalistische Beiträge für Tageszeitungen. Als junges  Medienunternehmen erhalten wir auch Kommunikationsaufträge von Aussen z. B. zur Gestaltung von Websites oder Werbung. Die Betreuer unterstützen uns in den aktuellen Projekten und bieten ein abwechslungsreiches Workshopprogramm an, das wir an den Redaktionssitzungen mitbestimmen. Damit können wir uns selbstbestimmt fördern und all unsere Stärken und Interessen ausleben.

 

Bist du auch interessiert? Dann melde dich doch bei jemandem von uns!